Leichter lernen, handeln, leben

Herzlich willkommen
bei BALANCE Gundula Schielicke!

Stressbewältigungscoach und Autorin (eines Buches über Stressbewältigung 🙂 )

Lehrerin für die Transformation von Herz und Verstand

Stressbewältigung von Grund auf

Suchst du ein besonderes Weihnachtsgeschenk?

Mein Veranstaltungsprogramm ab November

Meine Leserunde bei LovelyBooks

Potenziale entfalten – Blockaden auflösen

Meine Ansatzpunkte sind:

Motivation – Kommunikation – Konfliktlösung – Begabung – Erziehung

Gern gebe ich mein Wissen und Können dazu auch an Unternehmen und Institutionen weiter. Ich entwickle Veranstaltungen für Sie, die Ihnen helfen, die Probleme in Ihrer Einrichtung zu lösen.

Es ist mir ein Herzensanliegen, Menschen dabei zu helfen, in ihre sich selbst unterstützende und damit konstruktive Kraft zu kommen. So, wie wir bislang unser Leben anlegen, sind wir alle nicht in dieser Kraft. Deshalb leben wir im Stress. Wir üben Druck aufeinander aus, wir flüchten voreinander. Bis wir die Entscheidung treffen, daran etwas zu ändern.

Wenn du das möchtest, helfe ich dir dabei mit Beratung , Coaching, meinen Online-Angeboten (siehe entsprechende Seiten) und mit Workshops. Wenn du den Mut hast, genau hinzusehen, woher der Stress kommt, dann kannst du dich mit der von mir entwickelten Methode Schritt für Schritt und dauerhaft von ihm befreien. Du bekommst bei mir Hilfe zur Selbsthilfe. Du erfährst meinen Weg der Veränderung, der Transformation. Die Theorie dazu erfährst du auch in meinem Buch. Siehe unten oder rechts.

Entwicklung ist unser Weg in die Freiheit.

Freiheit können wir nicht erkämpfen. Kampf ist Unfreiheit. Kampf ist eine Stressreaktion.

Wenn wir anders leben wollen, müssen wir andere Menschen werden.

Wir können unsere Probleme von Grund auf lösen. Wir müssen aber bereit sein, auf den Grund zu schauen. Auf die Gründe, mit denen wir uns unsere Probleme und damit unseren Stress selbst schaffen. Solange wir uns weigern, genau hinzusehen, können wir nicht besser, leichter leben. Mit unserem bisherigen Menschsein sind wir gerade dabei, uns selbst auszurotten.

Wenn wir (über)leben wollen, müssen wir andere Menschen werden. 

Den einen bin ich zu spirituell, den anderen zu materiell. Die Wahrheit liegt für mich in der Verbindung dieser beiden Seiten. Weder mit spiritueller Weltflucht, noch mit materieller Engstirnigkeit können wir unsere Probleme lösen. Aber mit offenem Herzen und klarem Verstand. Ich helfe dir, diesen Zustand zu erreichen.

Mein BUCH mit einer kritischen, aber konstruktiven Sicht auf unser Leben ist in Buchform und als E-Book erhältlich. Wer eine Erklärung sucht für das, was wir Menschen miteinander erleben, findet sie in diesem Buch. Wer das Buch mit Widmung möchte, kann es direkt bei mir kaufen. Allerdings mit zusätzlichen 4 € für Porto und Verpackung. Ohne diese Kosten schaffen es nur der Verlag und der Buchhandel. Hier gibt es mehr Informationen zum Buch durch Klappentexte und Leseprobe.

Aktuelles

Plädoyer für Liebe und Menschlichkeit

20. September 2016

Letzte Änderungen: 25.10.2019 Liebe – ein Wort, das belächelt wird. Viele von uns können mit diesem Wort nichts anfangen. Wir kennen nur die Liebe, die wir geben können, wenn der andere unsere Bedingungen erfüllt. Wir spüren aber, dass „Liebe“ eigentlich etwas anderes ist. Doch etwas in uns wehrt sich dagegen…. Weiterlesen

Einfach SEIN

04. Dezember 2019

Du kannst dich von der Weihnachtshektik mitreißen lassen und noch hektischer werden, als du sowieso schon bist. Du musst es aber nicht. Du kannst dich auch dafür entscheiden, den Weihnachtsrummel nicht oder nur teilweise mitzumachen. Du kannst dich dafür entscheiden, einiges anders zu machen als üblicherweise. Du kannst Dinge einfach… Weiterlesen

30 Jahre Mauerfall – der Weg in die Freiheit?

09. November 2019

Ganz einfach: Die äußere Mauer ist weg. Dafür sind die inneren Mauern um so dicker. In 30 Jahren sind sie auch noch dicker geworden. Die Angst ist größer geworden. Die geistige Abwesenheit und Verwirrtheit ebenso. Familiäre Strukturen halten nicht mehr. Nicht ausreichend. Alle unsere Strukturen halten uns nicht. Sie haben… Weiterlesen

Totsein ist auch ein Sein

03. November 2019

Ich habe mich nicht nur mit dem Leben beschäftigt, sondern auch mit dem Tod. Ich habe nicht der Weisheit letzter Schluss, was den Tod anbelangt. Dennoch habe ich einige Einsichten. Diese habe ich im Laufe dieses Jahres von anderen Menschen, die dazu Informationen verbreiten, bestätigt bekommen. Leider habe ich mir… Weiterlesen