Leichter lernen, handeln, leben

Unter dem Titel „Leichter lernen, handeln, leben. Motivation und Evolution“ veröffentliche ich demnächst ein Buch, in dem ich erkläre, warum wir unser Leben als so schwer empfinden, warum unser Umgang miteinander so oft unerfreulich ist, warum Erziehung und Bildung oft so beschwerlich sind und wie wir das ändern können. Ich zeige die Ursachen für den kämpferischen Zustand der Menschheit auf und biete gleichzeitig einen Weg an, in einen anderen, friedlicheren Zustand zu gelangen. Dieser Weg ist in vielen Teilen und unter dem Begriff  der Transformation bereits bekannt. Ich nehme allerdings einige Korrekturen vor, die meinen eigenen Erkenntnissen entsprechen. Sowohl für spirituell, als auch für materiell orientierte Menschen gibt es einige Neuigkeiten. Wenn wir mit der Transformation unseres Seins nicht auf halbem Weg stehenbleiben wollen, müssen wir einiges anders machen, als wir das bisher dachten.

Hier ein erster Blick in das Buchmanuskript, in Inhaltsverzeichnis und Vorwort.