Blog

Plädoyer für Liebe und Menschlichkeit

20. September 2016

Liebe – ein Wort, das belächelt wird. Viele von uns können mit diesem Wort nichts anfangen. Wir kennen nur die Liebe, die wir geben können, wenn der andere unsere Bedingungen erfüllt. Wir spüren aber, dass „Liebe“ eigentlich etwas anderes ist. Doch etwas in uns wehrt sich dagegen. Wirkliche Liebe bedeutet,… Weiterlesen

Vertrauen ermöglicht Freiheit

13. Juni 2019

Wie im vorherigen Artikel besprochen und wie wir immer wieder erleben, haben wir mit dem Vertrauen nicht unerhebliche Probleme. Hindennoch gibt es Menschen, die es schaffen, dieses Vertrauen zu entwickeln und aus ihm heraus zu handeln. Was geschieht mit uns, wenn wir dazu gehören? Menschen kämpfen gegen uns oder ziehen… Weiterlesen

Was uns am meisten fehlt

24. Mai 2019

… ist Vertrauen. Vertrauen entsteht, wenn ich bekomme, was ich brauche. Denn ich kann nur leben, wenn ich bekomme, was ich brauche. „Ich vertraue dir.“ heißt: Ich kann mich auf dich verlassen, dass du für mich da bist, wenn ich dich brauche. Dass du dazu beiträgst, dass es mir gut… Weiterlesen

Was ist Demokratie?

10. Mai 2019

Wir sind so stolz auf unseren demokratischen Staat. Wenn aber jemand eine Meinung äußert, die nicht massenkonform ist, ist das Geschrei groß. Was ist für uns eigentlich Demokratie? Ganz offensichtlich gibt es unterschiedliche Begriffsbestimmungen in unserer Gesellschaft. Für mich ist Meinungsfreiheit ein wesentlicher Bestandteil von Demokratie. Was ist für euch… Weiterlesen

Portaltage und Sonnenstürme – Falls du dich gerade nicht wohlfühlst …

07. Mai 2019

Spirituelle Menschen lassen sich von den sogenannten Portaltagen leiten. Das sind Tage, an denen die Transformationsarbeit besser gelingen soll, weil das Tor zu den anderen Sphären weiter geöffnet sein soll. Auch ich hatte eine Zeitlang eine Verbindung zu diesen Tagen gespürt. Immer, wenn es mir nicht besonders gut ging –… Weiterlesen

Wir sind Meister im Verdrängen

12. April 2019

Vieles, was wir tun, tut uns nicht gut. Vieles, was wir anderen antun, tut diesen nicht gut. Auch unserer Erde tut nicht gut, was wir ihr zumuten. Die Natur hat uns leider einen Mechanismus mitgegeben, mit dem wir das kaum merken: den Verdrängungsmechanismus. Demzufolge steuern wir nicht dagegen. Obwohl uns… Weiterlesen